Folgen Sie uns

01.11.2018 14:26 Alter: 11 days
01.11.2018

VINCI Energies schließt Asset Deal mit Technologiepionier Augmensys ab

Pressemitteilung


Frank Westphal, Geschäftsführer VINCI Energies Deutschland und CEO Actemium Deutschland, und Helmut Guggenbichler, CEO und Gründer von Augmensys (Quelle: Actemium)

VINCI Energies, integriert das Servicegeschäft der Augmensys Deutschland GmbH / Ausbau des digitalen Portfolios der VINCI Energies-Marke Actemium / Bündelung der Kräfte unter einem Dach in Form der neuen Unternehmenseinheit „Digital4Industry“

Zwei Jahre nach dem Erwerb einer Beteiligung an der in Österreich ansässigen Firma Augmensys hat VINCI Energies, eine auf Energie, Informations- und Kommunikations-Technologie (ICT) spezialisierte Sparte der VINCI-Gruppe, die nächste Etappe auf ihrem Digitalisierungskurs erreicht. So sichert ein neu geschlossener Asset Deal den direkten Zugang zur Expertise der deutschen Dependance des Datenplattform-Spezialisten. Durch die Integration des Servicegeschäfts der Augmensys Deutschland GmbH mit Sitz in Schwelm (NRW) wird unter anderem das digitale Portfolio der auf die Industrie ausgerichteten VINCI Energies-Marke Actemium weiter ausgebaut. Damit hebt sich Actemium deutlich von Wettbewerbern am Markt ab, forciert den digitalen Wandel und stellt so seine führende Marktposition sicher.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung.