Folgen Sie uns

Energie-Datenerfassung

Ein Energie-Datenerfassungssystem schafft die nötige Transparenz bei den auftretenden Energiekosten. Mit einem Energiedatenerfassungssystem können die Energiekosten Kostenstellen oder Produkteinheiten zugeordnet werden.

 

Im Rahmen der Einführung eines Energiedatenerfassungssystems führt Actemium für Sie eine Machbarkeitsstudie durch und bestimmt mir Ihnen zusammen Ihr ideales Energiedatenerfassungssystem. Auch notwendige Messsensorik zur Erfassung der Energieverbräuche werden von uns geplant, beschafft und installiert. Als systemunabhängiger Dienstleister sind wir an keinen Hersteller gebunden und können somit eine objektive Beurteilung der Komponenten garantieren.

 

Für die Auswertung der Daten werden individuelle Energie-Cockpits für die einzelnen Bediener implementiert (Anlagenführer, Schichtführer, Produktionsleiter, Geschäftsführung, etc.). Die Transparenz, an der richtigen Stelle dargestellt, schafft eine Sensibilisierung der Mitarbeiter, die dann wiederum mithelfen können, an ihren Arbeitsplätzen Energieverschwendungen zu vermeiden.

 

Auch die Bildung von Energiekennzahlen mit Hilfe eines Energiedatenmanagementsystems wird immer wichtiger. Sei es der Vergleich der aktuellen Produktion mit dem letzten Jahr, oder mit der letzten Produktion der gleichen Produktionsart. Zukünftig werden auch Energieverbräuche und CO2 Ausstoß pro Produktionseinheit immer wichtiger, denn auch der Verbraucher fordert diese Informationen